2-jähriges Berufskolleg für Informations- und Kommunikationstechnik

Kontakt
Michael Schumacher
Elektroabteilung
michael.schumacher@bsz-bietigheim.de
    Martina Mäule, Sekretariat
    martina.maeule@bsz-bietigheim.de
    • Telefon
      07142/965-106
    für Schülerinnen und Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss und Interesse an IT
    • Dauer
      2 Jahre
    • Ziele
      Assistentin / Assistent für Informations- und Kommunikationstechnik (staatlich geprüft)
      Erwerb der Fachhochschulreife möglich
    • Schwerpunkt
      Fachtheorie und Fachpraxis der elektronischen Datenverarbeitung
    • Aufnahmebedingung
      mittlerer Bildungsabschluss
    • Anmeldeschluss
      1. März
    Link zum Online-Anmeldeverfahren BewO

    www.schule-in-bw.de/bewo

    Die fasziniernde Welt der IT

     

    In 35 Wochenstunden im 1. Jahr und 31 Wochenstunden im 2. Jahr

    vermitteln wir Inhalte, die Sie für einen IT-Beruf qualifizieren.

    Ergänzende Fächer sind z. B. Betriebswirtschaft, Deutsch, Englisch

    und Betriebliche Kommunikation.


    Nach zwei Schuljahren sind Sie fähig zur fachkundigen Beratung und zum Verkauf von IT-Komponenten und IT-Systemen. Die Installation, Konfiguration und Wartung von Computersystemen und Netzwerken, die Gestaltung von Informationsseiten und Web-Publikationen sowie der Service und die Instandhaltung von IT-Systemen gehören zu Ihren weiteren Aufgabengebieten.

    Besonders motivierte und begabte Schülerinnen und Schüler können mit entsprechendem Zusatzunterricht und bestandener Zusatzprüfung in Deutsch, Mathematik und Englisch im 2BKI parallel auch die Fachhochschulreife erwerben.

    Print Page