Kontakt
Christiane Andreae
Mittelstufenabteilung
christiane.andreae@bsz-bietigheim.de
  • Telefon
    07142/965-136
  • Fax
    07142/965-100
Christiane Aprigliano, Sekretariat
christiane.aprigliano@bsz-bietigheim.de
  • Telefon
    07142/965-105

Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB)

Regelform für berufsschulpflichtige Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss
  • Fachrichtungen
    Metalltechnik
    Holztechnik
  • Dauer
    1 Jahr
  • Ziele
    VAB-Abschluss
    Hauptschulabschluss durch Zusatzprüfung
    Vorbereitung auf eine Berufsausbildung
  • Schwerpunkt
    berufsfachlicher und berufspraktischer Unterricht
    Projekt- und Sozialkompetenz
    individuelle Förderung
    Betriebspraktikum
  • Bewerbungsschluss
    1. März
Das bringt das VAB

 

Das VAB bereitet Jugendliche, die noch keine Berufsausbildung beginnen können oder wollen, auf das Berufsleben vor. Im fachpraktischen Unterricht in unseren Werkstätten lernen sie den fachgerechten Umgang mit Werkzeugen und Maschinen. Im Berufspraktikum können sie Praxisluft schnuppern. Durch eine Zusatzprüfung in Deutsch, Mathematik und Englisch kann der Hauptschulabschluss nachgeholt werden.

Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VABO)

Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen
  • Fachrichtungen
    Metalltechnik
    Holztechnik
  • Dauer
    1 Jahr
  • Ziele und Schwerpunkt
    Vermittlung von grundlegenden Deutschkenntnissen und Vertiefung des Allgemeinwissens über Kultur und öffentliche Strukturen Deutschlands für Schüler zwischen 15 und 18 Jahren. Nach erfolgreichem Besuch des VABO gibt es die Möglichkeit, je nach anerkanntem Schulabschluss des Heimatlandes, eine weitere berufliche Schule zu besuchen.
  • Bewerbung
    Zentrale Anmeldung für den ganzen Kreis Ludwigsburg ist an der Oskar-Walcker-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg, jederzeit möglich.

Weiterführende Links: www.arbeitsagentur.de

Print Page