2011 »« 2009
Schule trifft Wirtschaft 2010

Vom Wirtschaften in schwierigen Zeiten

Dr. Nicola Leibinger-Kammüller
Trumpf-Chefin Dr. Nicola Leibinger-Kammüller

Die Vorsitzende der Geschäftsführung des Weltmarktführers für Lasertechnologie, TRUMPF, Dr. Nicola Leibinger-Kammüller stellte das Thema Nachhaltigkeit ins Zentrum ihres Vortrags am 24. Februar 2010. Für die Zukunft entscheidend seien die Vereinbarkeit von ökonomischen und ethischen Grundsätzen. Das Credo der promovierten Germanistin, Mutter von vier Kindern und Verantwortlichen für weltweit 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: „Nicht schneller Gewinn, sondern dauerhafte Wertsteigerung“ sei wichtig, auch dürfe man nicht vergessen, „dass nach uns noch eine Generation kommt“. Danach gefragt, wie sie sich in der Männerwelt eines Maschinenbauers behaupten könne, antwortete sie: „Damit hab’ ich kein Problem. Die Männer haben inzwischen gemerkt, dass es uns Frauen gibt!“ Ihren jungen Zuhörerinnen und Zuhörern empfahl sie, bewusster und nachhaltiger zu leben und legte ihnen vor allem eines ans Herz: „Investieren Sie in sich selbst!“